MENU
Bets.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp Djurgardens IF – IFK Norrköping 09.07.2016

Sportwetten Tipp Djurgardens IF – IFK Norrköping 09.07.2016

In der ersten schwedischen Liga treffen am Samstag um 16 Uhr Djurgardens IF und der IFK Norrköping aufeinander. Die Liga hat nun über einen Monat pausiert aufgrund der Europameisterschaft in Frankreich. Nun geht es endlich weiter mit dem 13. Spieltag und die Saison dürfte wieder verdammt spannend werden. Djurgardens IF hat nur erhebliche Probleme in dieser Saison. In der letzten Zeit waren sie lange Zeit vorne dabei und dann kam der Einbruch. Der IFK Norrköping ist in der letzten Saison überraschend Meister geworden und sie kämpfen auch in dieser Saison wieder um die Meisterschaft. Von daher brauchen beide natürlich die Punkte und man darf gespannt sein, wer besser aus der Pause kommen wird.

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Rank
Bonus
Bewertung
1
100%
100€
99%
2
100%
150€
96%
3
100%
100€
99%

Formcheck Djurgardens IF:

Djurgardens IF hat eine Bilanz von 5-0-7 und damit stehen sie auf dem 10. Platz in der Tabelle. Das ist halt nicht der eigene Anspruch und sie müssen auch gewaltig aufpassen, weil der Vorsprung auf den Relegationsplatz nur zwei Punkte beträgt. Sie befinden sich also mehr oder weniger im Abstiegskampf und eigentlich wollte man um einen internationalen Platz kämpfen. In den Heimspielen haben sie eine Bilanz von 3-0-2 und damit stehen sie auf dem 10. Platz in der Tabelle. Das ist in Ordnung, aber natürlich haben sie auch hier noch viel Luft nach oben. Bisher liegt das größere Problem in den Auswärtsspielen. Vor der Pause hatten sie keine gute Form und sie taten sich enorm schwer. Die Pause nutzen sie für drei Testspiele und die verliefen unterschiedlich. Gegen Kalmar und Groningen gab es jeweils eine Niederlage und gegen Östersund gewannen sie. Das muss definitiv besser werden und besonders gegen einen Gegner wie IFK Norrköping.

Letzten drei Spiele:

· Djurgardens IF – FC Groningen 0-1 · Djurgardens IF – Östersunds FK 1-0 · Djurgardens IF – Kalmar FF 0-2

Formcheck IFK Norrköping:

Der IFK Norrköping hat eine Bilanz von 7-3-2 und damit sind sie wieder vorne dabei. Sie kämpfen um die Meisterschaft und das bedeutet, sie wollen ihren Titel verteidigen. Derzeit haben sie nur drei Punkte Rückstand auf Malmö FF und das ist natürlich der größte Konkurrent in dieser Saison. Es wird verdammt schwer den Titel zu verteidigen, aber sie haben eine sehr starke Mannschaft und es ist definitiv möglich. In den Auswärtsspielen haben sie eine Bilanz von 2-2-2 und damit stehen sie auf dem sechsten Platz. In den Auswärtsspielen lassen sie derzeit zu viele Punkte liegen. Das muss definitiv besser werden, ansonsten wird es verdammt schwierig für sie. In den Heimspielen ist man gewohnt stark, aber so muss es auch wieder in fremden Stadien werden. Vor der Pause hatten sie eine schwache Phase. Drei Spiele hintereinander gingen Unentschieden aus und so gaben sie die Tabellenführung ab. Vorher führten sie nämlich die Liga wieder an, das war sehr ärgerlich. In der Pause testeten sie gegen Gefle IF und unterlagen mit 3-2. Ab Samstag zählt es aber wieder.

Letzten drei Spiele:

· IFK Norrköping – Gefle IF 2-3 · IFK Norrköping – IF Elfsborg Boras 0-0 · Örebro SK – IFK Norrköping 2-2

Direkter Vergleich:

In der letzten Saison ging die Partie bei Djurgardens IF 1-1 aus. Das Rückspiel gewann der IFK Norrköping mit 4-2. In der Vorbereitung auf diese Saison spielten beide Mannschaften in einem Testspiel 2-2 gegeneinander.

Letzten drei Spiele:

· 26.03.16 IFK Norrköping – Djurgardens IF 2-2 · 23.09.15 IFK Norrköping – Djurgardens IF 4-2 · 04.06.15 Djurgardens IF – IFK Norrköping 1-1

Fazit:

Schaut man sich die bisherige Saison an, dann muss man natürlich zum Auswärtssieg tendieren, aber ich glaube den wird es nicht geben. Nun war eine Pause und beide Mannschaften müssen den Rhythmus erst wieder finden. Der IFK Norrköping war in den Auswärtsspielen auch enorm schwach und sie müssen sich weiter steigern. In den Heimspielen ist Djurgardens IF gar nicht so schwach. Deswegen gehe ich doch von einer relativ ausgeglichenen Partie nach dieser Pause aus. Ich favorisiere hier eigentlich das Unentschieden. Das macht in meinen Augen einfach am meisten Sinn. Ich denke damit macht man nicht sehr viel falsch. Mit einem kleinen Einsatz kann man es definitiv nehmen, weil ich es halt auch am wahrscheinlichsten halte. Die Quote für das Unentschieden liegt bei 3.6 und das ist richtig stark. Dagegen sind die Quoten auf beide Mannschaften in etwa gleich.

Mein Wett Tipp für das Spiel Djurgardens IF gegen IFK Norrköping

Unentschieden @ 3.6 bei Bet3000

Unsere Bewertung