MENU
Bets.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp Rosenborg Trondheim – IFK Norrköping 13.07.2016

Sportwetten Tipp Rosenborg Trondheim – IFK Norrköping 13.07.2016

Am Mittwoch treffen in der Champions League Qualifikation Rosenborg Trondheim und der IFK Norrköping aufeinander. Rosenborg Trondheim ist nach einigen Jahren mal wieder dabei. In der Vergangenheit waren sie mal mehr oder weniger eine feste Größe in der Gruppenphase. Das änderte sich in den letzten Jahren und sie rutschten immer weiter ab. Nun hat man sich wieder gefangen und im letzten Jahr wurde man Meister. Das Ziel lautet natürlich ganz klar Gruppenphase. Das will der Überraschungsmeister aus Schweden IFK Norrköping natürlich verhindert. Sie werden alles unternehmen um selber den Sprung in die dritte Runde zu schaffen. Mit Sicherheit wird das ein interessantes Duell über zwei Spiele. Der Favorit dürfte Rosenborg Trondheim sein, die ich qualitativ als stärker einschätze.

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Rank
Bonus
Bewertung
1
100%
100€
99%
2
100%
150€
96%
3
100%
100€
99%

Formcheck Rosenborg Trondheim:

Rosenborg Trondheim hat in der Liga eine Bilanz von 11-3-1 und damit stehen sie auf dem ersten Platz in der Tabelle. Das ist natürlich wieder sehr stark. Der Vorsprung beträgt aber auch erst drei Punkte. Noch geht es sehr knapp zur Sache. Erst dahinter klafft eine Lücke. In den Heimspielen haben sie eine Bilanz von 8-0-0 und das ist natürlich überragend und deswegen macht man sich natürlich große Hoffnungen, das man sich in diesem Spiel durchsetzen wird. Sie sind in den Heimspielen einfach eine Macht und wichtig wird halt sein, das sie in diesem Spiel vorlegen. In Norrköping wird es im Rückspiel nämlich alles andere als wichtig. Daher ist schon ein gutes Ergebnis im Hinspiel verdammt wichtig. Die Form ist bei ihnen natürlich nicht so schlecht. Die Liga hatte im Juni eine Pause gemacht aufgrund der Europameisterschaft. Seit 1.5 Wochen ist sie wieder dran. Zuerst spielten sie nur 0-0 bei FK Bodö/Glimt und das war natürlich viel zu wenig. Am letzten Spieltag gewannen sie dann mit 5-2 gegen Saprsborg 08. Ein lockerer Heimsieg und nun soll es so weitergehen. In der ersten Runde hatten sie in der Qualifikation noch spielfrei. Nun will man den Sprung in die dritte Runde schaffen.

Letzten drei Spiele:

· Rosenborg Trondheim – Sarpsborg 08 5-2 · FK Bodö/Glimt – Rosenborg Trondheim 0-0 · Östersund – Rosenborg Trondheim 1-1

Formcheck IFK Norrköping:

Der IFK Norrköping wurde in der letzten Saison etwas überraschend Meister. Trotzdem hindert sich nichts daran, das sie ihren Titel verteidigen. Dafür geben sie alles und bisher läuft es auch wieder sehr gut. Sie haben eine Bilanz von 8-3-2 und damit stehen sie auf dem zweiten Platz in der Tabelle. Das ist einfach nur wieder stark. Der Rückstand auf den ersten Platz beträgt nur drei Punkte. Auf dem ersten Platz steht Malmö FF, die schafften es in den letzten zwei Jahren in die Champions League Gruppenphase zu kommen. Das will nun auch der IFK Norrköping schaffen. Alleine sportlich und finanziell wäre das natürlich wichtig. Aber es wird auch sehr schwer. In Trondheim wird wichtig sein ein gutes Ergebnis zu erzielen für das Rückspiel. Dort können sie definitiv die Trondheim besiegen. In den Auswärtsspielen hat Norrköping eine Bilanz von 3-2-2 und damit stehen sie auf dem dritten Platz. Das ist natürlich nicht ganz so gut. Auch in Schweden war nun eine EM Pause. Am letzten Wochenende ging es erst weiter und sie setzten sich mit 1-0 bei Djurgardens IF durch. Das war ebenfalls recht überraschend. Mit dem Auswärtssieg konnte man nicht unbedingt rechnen.

Letzten drei Spiele:

· Djurgardens IF – IFK Norrköping 0-1 · IFK Norrköping – Gefle IF 2-3 · IFK Norrköping – IF Elfsborg Boras 0-0

Direkter Vergleich:

Bisher spielten beide Vereine noch nicht gegeneinander. Daher kann man auch keine vorherigen Duelle vergleichen, da es noch keine gab.

Fazit:

Ich denke in diesem ersten Spiel ist Rosenborg Trondheim der Favorit. Mit den bisher gezeigten Leistungen wird es natürlich schwierig in zu schlagen. Besonders in den Heimspielen konnten sie regelrecht überzeugen. Nur das weiß auch der IFK Norrköping und sie werden alles unternehmen um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Das Rückspiel findet schließlich in Norrköping statt und dort ist der IFK Norrköping eine sehr starke Mannschaft. Daher benötigen sie ein gutes Ergebnis in diesem Spiel. Wobei das schwierig wird. In meinen Augen können sie nur auf eine knappe Niederlage hoffen, weil ich in Rosenborg Trondheim schon den klaren Favoriten sehe. Alles andere als ein Heimsieg würde mich schon gewaltig überraschen. Daher nehme ich auch Rosenborg Trondheim in diesem Spiel. Die Quote liegt bei 1.6 und das ist recht gut. Dagegen kann man absolut nichts sagen und das passt auch in meinen Augen.

Mein Wett Tipp für das Spiel Rosenborg Trondheim gegen IFK Norrköping

Sieg Rosenborg Trondheim @ 1.6 bei Bet3000

Unsere Bewertung