MENU
Bets.de » Wett Tipps » Sportwetten Tipp SpVgg Unterhaching – SpVgg Greuther Fürth II 02.08.2016

Sportwetten Tipp SpVgg Unterhaching – SpVgg Greuther Fürth II 02.08.2016

In der Regionalliga Bayern geht es derzeit rund. Am Dienstag findet schon der vierte Spieltag statt. In Bayern sind sie am Anfang der Saison immer sehr zügig, weil sie natürlich eine lange Winterpause in Bayern haben. Unter anderem kommt es am Dienstag zu der Partie SpVgg Unterhaching gegen die SpVgg Greuther Fürth II. Die SpVgg Unterhaching ist überragend in die Saison gekommen. Sie führen die Liga an und sind gelten auch als Topfavorit auf den Aufstieg. Diesen wollen sie auch unbedingt schaffen. Das wird nicht einfach, aber zumindest ist der Saisonstart geglückt. Die Fürther Amateure sind ganz solide gestartet und sie stehen im Mittelfeld der Tabelle. Der Favorit in diesem Spiel ist natürlich Unterhaching, aber Fürth will natürlich versuchen zu überraschen in diesem Spiel.

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Rank
Bonus
Bewertung
1
100%
100€
99%
2
100%
150€
96%
3
100%
100€
99%

Formcheck SpVgg Unterhaching:

Die SpVgg Unterhaching ist perfekt in die neue Saison gestartet. Sie träumen in Unterhaching von der Rückkehr in die dritte Liga und das soll auch dieses Jahr klappen. Dementsprechend hat man sich auch verstärkt. Nach drei Spielen ist man sehr zufrieden in Unterhaching. Die ersten drei Spiele wurden alle gewonnen und damit haben sie 9 Punkte. Natürlich stehen sie damit auf dem ersten Platz und der Vorsprung auf den zweiten Platz beträgt zwei Punkte. Nun will man den Spitzenplatz verteidigen und das Ziel lautet in diesem Spiel ganz klar drei Punkte. Sie wollen ihren Vorsprung weiter ausbauen. Die ersten beiden Spiele waren natürlich sehr glücklich. Da traf man auf zwei Aufsteiger. Wobei man auch diese Spiele erst einmal gewinnen muss. Meistens herrscht bei den Aufsteigern am Anfang noch eine große Euphorie. Im ersten Spiel setzten sie sich in Rosenheim mit 2-1 durch. Das erste Heimspiel wurde deutlich mit 5-1 gewonnen gegen den VfR Garching. Danach folgte am letzten Spieltag ein 3-1 Sieg beim FC Memmingen. Nur der war alles andere als selbstverständlich, weil der FC Memmingen in den Heimspielen normalerweise recht stark ist. Nun soll das zweite Heimspiel in dieser Saison gewonnen werden.

Letzten drei Spiele:

· FC Memmingen – SpVgg Unterhaching 1-3 · SpVgg Unterhaching – VfR Garching 5-1 · TSV 1860 Rosenheim – SpVgg Unterhaching 1-2

Formcheck SpVgg Greuther Fürth II:

Die SpVgg Greuther Fürth II ist eine Mannschaft, die am Ende wahrscheinlich im Mittelfeld stehen wird. Das reicht ihnen als Zweitvertretung auch absolut aus, weil es in erster Linie um die Ausbildung der Spieler geht. Das ist halt das wichtigste. Sie sind mit einer Bilanz von 1-1-1 in die neue Saison gestartet und das ist solide. Natürlich hätte man sich noch eine bessere Bilanz gewünscht, aber damit stehen sie aktuell auf dem siebten Platz. Das ist sicherlich nicht so schlecht. Zum Auftakt spielten sie gegen den Aufsteiger SV Seligenporten und sie gewannen das Heimspiel recht locker mit 3-0. Danach hatten sie das erste Auswärtsspiel und es ging zu Wacker Burghausen. Dieses Auswärtsspiel ging knapp mit 1-0 verloren. Natürlich ärgerlich, aber die Burghausener gelten als größter Konkurrent von der SpVgg Unterhaching im Kampf um den Aufstieg. Am letzten Spieltag trafen die Fürther dann auf den TSV Buchbach und das Spiel ging 1-1 aus. Ärgerlich war, das sie ab der 65. Minute ein Mann mehr waren und diese Chance nicht nutzen konnten. Nun geht also nach Unterhaching und dort wäre schon ein Punkt eine tolle Geschichte. Nur sie wissen natürlich selber wie schwer es wird.

Letzten drei Spiele:

· SpVgg Greuther Fürth II – TSV Buchbach 1-1 · Wacker Burghausen – SpVgg Greuther Fürth II 1-0 · SpVgg Greuther Fürth II – SV Seligenporten 3-0

Direkter Vergleich:

In der letzten Saison trafen beide Mannschaften das erstemal aufeinander und beide Mannschaften konnten jeweils ein Spiel gewinnen. Das Hinspiel konnten die Fürther im eigenen Stadion mit 2-1 gewinnen. Im Rückspiel folgte dann ein 1-0 für die SpVgg Unterhaching. Sie setzten sie diesmal durch.

Letzten zwei Spiele:

· 15.04.16 SpVgg Unterhaching – SpVgg Greuther Fürth II 1-0 · 26.09.15 SpVgg Greuther Fürth II – SpVgg Unterhaching 2-1

Fazit:

Die SpVgg Unterhaching ist in diesem Spiel natürlich der Favorit. Sie gelten als beste Mannschaft in dieser Liga und daher sind sie der Favorit. Ob sie das am Ende wirklich sind, wird man über die Saison sehen oder ob andere Mannschaften stärker sind. Bisher war der Saisonstart aber sehr stark und nun wollen sie unbedingt nachlegen mit einem Sieg. Das sollte auch absolut möglich sein. Die SpVgg Greuther Fürth ist natürlich solide in die neue Saison gestartet, aber sie besitzen einfach nicht die Qualität von der SpVgg Unterhaching. Das muss man auch ganz deutlich sagen. Deswegen habe ich mich entschieden in diesem Spiel den Heimsieg zu nehmen. Die Quoten liegen bei 1.4 für den Heimsieg und das ist nicht so schlecht. Ich denke dagegen kann man nicht viel sagen und das passt. Daher nehme ich den Heimsieg in diesem Spiel.

Mein Wett Tipp für das Spiel SpVgg Unterhaching gegen SpVgg Fürth II

Sieg SpVgg Unterhaching @ 1.4 bei Bet3000

Unsere Bewertung